LOVOO Test und LOVOO Erfahrungen

LOVOO Testergebnis

Gesamtergebnis:



Praxistest:

Funktionen:

Nutzerfreundlichkeit:

Preis-Leistung:



Kostenlos anmelden!


Fazit: Neben Tinder, gehört LOVOO zu den meist heruntergeladenen Flirt Apps in Österreich. Im Zentrum jeglicher Aktivität steht der Flirt-Radar, der auf den aktuellen Standort des Nutzers zurückgreift und die Umgebung nach Singles in der Nähe durchsucht. Auf LOVOO herrscht hohe Aktivität, doch ist es nicht immer einfach mit den LOVOO Frauen ins Gespräch zu kommen.

Vor- und Nachteile von LOVOO:

Positiv bei LOVOO

  • Zahlreiche Mitglieder in Österreich
  • Kostenlose Nutzung möglich
  • Der Liveradar ist innovativ und einzigartig
  • Eine moderne App für die urbane Gesellschaft

Negativ bei LOVOO

  • Häufig ist Kreativität vonnöten, um mit LOVOO Frauen ins Gespräch zu kommen
  • Das Match-Spiel ist etwas buggy

Unser Tipp zu LOVOO


Um mit LOVOO Erfolg zu haben, sollten Sie auf eine gute Bilderauswahl achten. Die meisten Nutzer haben mehrere Bilder im Profil. Das sollen Sie in Ihrem Profil ebenfalls so handhaben.

LOVOO-Kennzahlen

Erfolgsquote

  • 100 Kontaktversuche im Praxistest
  • 19 tatsächliche Kontakterfolge
  • 2 von 10 Anfragen ein Erfolg.

Kontaktquote bei LOVOO
19%

Mitgliederstatistik


40% Frauen

60% Männer
Frauenquote bei LOVOO
40%

Eignung für Flirt

  • Beliebte Flirt App aus Europa
  • Dates in der Nähe finden mit dem Liveradar

Eignung für Flirt
100%

Aktivitätsgrad in Österreich

  • Mitglieder landesweit: 600.000
  • Nachfragetrend: 100.000

Aktivitätsgrad in Österreich
100%

Noch beliebter als LOVOO ...

... ist aktuell Zoosk (über alle Kategorien)



Dieses Portal ist heiss!
  • Derzeit viel gefragter als LOVOO
  • Die beste Flirt-App
  • Ausgefeiltes, spielerisches Flirt-Konzept

Test lesen

1. LOVOO Test: Zusammenfassung

LOVOO ist eine Flirt App, die ursprünglich aus Deutschland stammt. In der Zwischenzeit hat sie sich aber wie ein Lauffeuer verbreitet und wird nun in zahlreichen Ländern dieser Welt aktiv genutzt. Auch in Österreich scheint LOVOO sehr beliebt zu sein. Mehr als eine halbe Million Österreicher haben die App heruntergeladen und ausprobiert.

Eigentlich will sich LOVOO nicht als eine reine Dating App präsentieren. Auf der Seite des Unternehmens werden noch viele andere Gründe genannt, weshalb man LOVOO nutzen sollte, beispielsweise um neue Freizeitfreunde oder Gesprächspartner zu finden. In unserem LOVOO Test wollen wir allerdings vornehmlich die Dating-Funktion unter die Lupe nehmen. Sprich, wir wollen testen, wie einfach es ist über LOVOO Dates in der Nähe auszumachen. Auch wollen wir sehen, welche Menschen man bei LOVOO trifft und wie lang es dauert bis ein LOVOO Date zustande kommt.

Im nachfolgenden Praxisbericht zeigen wir Ihnen, wie wir vorgegangen sind, welche Sprüche wir beim Anschreiben von Frauen verwendet haben und zeigen Ihnen dazu eine Auswertung der daraus resultierenden Antworten und Dates.

Praxistest in Kürze:
Der Praxistest sollte zeigen, wie schnell man über LOVOO ein Date ausmachen kann. Im Vergleich mit anderen Dating Apps haben wir uns hier etwas schwer getan, mit Frauen richtig ins Gespräch zu kommen. Letztendlich haben Konversationen auch geklappt, doch der Kraftaufwand war gefühlt viel höher, als auf anderen, vergleichbaren Seiten oder Apps. Sehr wichtig ist bei LOVOO eine gute Bilderauswahl. Die überwiegende Mehrheit der LOVOO Mitglieder hat mehrere Bilder drin. Auch wenn es hier nicht immer einfach ist ins Gespräch zu kommen, kann man mit dem Liveradar durchaus spontane Dates ausmachen, wenn man es richtig anstellt.
Funktionen und Profile in Kürze:
Sowohl die App als auch die LOVOO Website sind funktionstechnisch gleich. Bei der App gibt es aber noch zusätzlich den viel gelobten Liveradar, welcher Ihre direkte Umgebung nach passenden Singles durchsucht. Der Radius kann sogar bis auf 150 Meter eingeschränkt werden. Neben dem Liveradar gibt es hier auch einige ähnliche Funktionen, wie bei Tinder. Beispielsweise das Match-Spiel. Die Nutzerprofile sind in der Regel mit mehreren Bildern bestückt und vermitteln einen guten Eindruck von den jeweiligen Personen.
Nutzerfreundlichkeit in Kürze:
Die App von LOVOO ist durchdacht, durchoptimiert und grundsätzlich sehr nutzerfreundlich in der Bedienung. Den Kundenservice kann man allerdings nur schriftlich per E-Mail bzw. über ein Kontaktformular erreichen. Im Hintergrund scheinen Algorithmen den Grund der Anfrage zu erkennen, um dann automatisiert eine Antwort zu verschicken. Die Antworten vom Kundenservice sind deshalb nicht immer 100%ig passgenau.
Preis-Leistungs-Verhältnis in Kürze:
Bei LOVOO handelt es sich um eine grundsätzlich kostenlose App. Sie könne bereits ohne etwas zu bezahlen, das Herzstück der App, den Liveradar nutzen, und sogar Frauen anschreiben. Nichtsdestotrotz werden einige Premium-Funktionen und Abos angeboten, die eher im niedrigen- bis mittleren Preissegment anzusiedeln sind. Angesichts der hohen Mitgliederzahl in Österreich, ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis hier ziemlich gut. Man muss sich aber etwas anstrengen, um ein Date auszumachen.

 

2. LOVOO Praxistest und LOVOO Erfahrungen

LOVOO steht allen Menschen zur Verfügung, die beispielsweise in Österreich neue Leute in ihrer unmittelbaren Umgebung kennenlernen möchten. Auch wenn es viele Anlässe gibt, weshalb man neue Leute kennenlernen sollte (z.B. für Freizeitaktivitäten), nutzt die überwiegende Mehrheit der Mitglieder LOVOO als Flirt App, um nach Dates zu suchen. .

Unser LOVOO Test war auf 6 Monate angelegt und sollte darüber Aufschluss geben, wie flirt- und datewillig die LOVOO Frauen sind. Kann man mit der Flirt App wirklich lokal nach Singles suchen und vielleicht sogar spontan treffen? Der Testbericht soll Ihnen unsere LOVOO Erfahrungen ungeschönt wiedergeben.

LOVOO gibt es als App und auch als Online-Portal

Für den Start schauen wir uns zunächst die LOVOO Website an und entscheiden uns hier gleich direkt anzumelden. Am einfachsten und am schnellsten geht das mit dem Facebook Account. Erfahrungsgemäß kann man eine Registrierung am Laptop schneller durchführen als am Smartphone. Nachdem Sie Ihr Profil ein bisschen aufpoliert haben, können Sie zur App wechseln, denn das Profil bleibt genauso bestehen, wie zuvor am Computer angelegt. Die Zugangsdaten bleiben natürlich auch gleich, egal ob PC oder App.

Im Test haben wir hauptsächlich über die LOVOO App geflirtet. Der Liveradar von LOVOO hat uns sofort verzaubert. Eine tolle Idee. Sie sehen förmlich, wie der Radar die Gegend nach passenden Personen in der Nähe durchsucht. Sie können dann auch die Details zu den einzelnen Personen aufrufen, Sie sehen wie weit die angezeigten Frauen gerade von Ihnen entfernt sind und Sie können sich natürlich dazu entscheiden die eine oder andere Frau direkt anzuschreiben. Damit unser Test mit voller Kraft startet, schreiben wir gleich 10 beliebige Frauen an.

Wir haben es versucht jede einzelne Nachricht ein wenig zu personalisieren. Manche Profile geben genügend Anlässe etwas individuelles und zum Profil passendes zu sagen, manche aber gar nicht.

Ein paar allgemeine Eröffnungsnachrichten könnten wie folgt sein:

Hey [LOVOO Nutzername], was erwartest Du Schönes von dem Tag heute?
Gute Mädchen schlafen um die Zeit.

Der erste Spruch kann beispielsweise früh am Morgen verwendet werden. Der zweite Spruch ist wiederum eher für die Abendstunden gedacht.

In unserem Fall war es bereits späterer Abend und wir haben das Flirten mit dem „Gute Mädchen“ Spruch angefangen. Es hat zwar nicht bei allen Frauen funktioniert, aber bei zwei Frauen entwickelte sich ein ganz gutes Gespräch daraus.

Bei Verwendung dieser Eröffnungsfloskel zwängt sich grundsätzlich ein Gespräch darüber auf, weshalb Sie beide noch wach sind. Manche Frauen versuchen auch unbedingt zu beweisen, dass Sie trotzdem zu den „guten Mädchen“ gehören. Das machte richtig Spaß.

Die Konversationen am späteren Abend verliefen immer ziemlich entspannt. Das erste Date, das wir über LOVOO organisiert haben, kam über so ein Gespräch zustande. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es eine wirklich gute Konversation ist, führt das häufig zum Ziel, also zum Date. Wir hatten unser erstes Date sieben Tage später nach der Erstansprache. Wenn wir schneller einen passenden Termin gefunden hätte, dann hätten wir den Kaffee auch früher zusammen trinken können.

Doch auch wenn das erste Date ziemlich schnell stattgefunden hat, ist unser Selbstverständnis, dass wir in diesem Praxisbericht Nichts verschönern. Und so ist es uns wichtig zu betonen, dass wir auch häufiger gar keine Antwort von Frauen auf LOVOO erhalten haben. Wir hatten sogar den Eindruck, dass die meisten Sprüche hier eher schlechter, als in anderen Flirt Apps funktionierten. Weshalb das so ist, wissen wir nicht. Aber irgendwie scheinen die Frauen hier entweder „wählereischer“ zu sein oder sie wurden bereits von anderen Männern, durch ihre vorlaute Art, abgeschreckt.

Eignet sich LOVOO auch für Spontandates?


Der LOVOO Liveradar ist eigentlich das perfekte Werkzeug, um auch zu einem Spontandate zu kommen. Das wollten wir unbedingt ausprobieren und haben ein paar Tage lang gezielt nach solchen Dates Ausschau gehalten. Das Ziel war es, innerhalb von zwei Stunden ab dem Erstkontakt , zu einem Date zu kommen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass das durchaus mit LOVOO funktionieren kann, wenn Sie es aber wirklich von vornherein drauf anlegen.

Die größten Chancen auf ein Spontandate haben Sie an einem Wochenende, insbesondere an einem Sonntag. Wenn sich das Gespräch mit der Frau einigermaßen gut entwickelt, sollten Sie bald den Vorschlag anbringen, sich spontan auf einen Kaffee zu treffen. Im Bestfall haben Sie auch gleich eine Idee, wo sie sich unkompliziert treffen könnten. Wenn sie einen anderen Vorschlag hat, können Sie natürlich darauf gerne eingehen. Wichtig ist, dass Sie den direkten Drang zum Ziel haben.

Bild: LOVOO Liveradar untersucht die Gegend nach Kontakten

Die LOVOO Erfolgsquote

Wir haben im Rahmen des Praxistests mit unterschiedlichen Eröffnungssprüchen gearbeitet. Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen die Unterschiede bei den Antwortquoten, wenn Sie „bessere“ oder „schlechtere“ Sprüche verwenden.


Bild: Auswertung des LOVOO Kontakttests in Österreich

Ergänzend zu den von uns erwähnten LOVOO-Starter-Tipps, können wir Ihnen das nachfolgende Video ans Herz legen. Hier bekommen Sie allgemeine Flirt App Tips aus der Sicht einer Frau.


Video: Besser flirten mit mobilen Dating Apps

Fazit zum LOVOO Praxistest: LOVOO kann mit vielen echten Nutzern in Österreich punkten. Die App ist hierzulande wirklich sehr populär. Nichtsdestotrotz, fanden wir es nicht immer ganz einfach, wenn es darum ging, mit den Frauen ins Gespräch zu kommen. Die gleichen Flirtsprüche haben häufig in anderen Apps bessere Erfolge gebracht. Um bei LOVOO erfolgreich zu sein, wird von Ihnen etwas Geduld und Kreativität gefordert.

 

3. LOVOO Funktionen und LOVOO Profile

Sie können LOVOO sowohl mobil als App als auch am PC wie eine herkömmliche Singlebörse nutzen. Die Funktionen sind am PC und auf dem Smartphone nahezu gleich. Eine entscheidende Funktion gibt es allerdings nur in der App. Hierbei handelt es sich um den Liveradar, der nur in Verbindung mit ortsbasierten Diensten eines Smartphones Sinn ergibt.  

LOVOO Liveradar

Der LOVOO Liveradar stellt das Herzstück der LOVOO App dar. Mit Hilfe des GPS Signals erkennt der Liveradar, wo sich die LOVOO Mitglieder befinden und zeigt jedem Nutzer die für ihn passenden Singles in unmittelbarer Umgebung an. Der Suchradius kann sogar auf 150 Meter herunterskaliert werden. Bis zu 4 Kilometer weit können Sie mit dem Radar Ihre Umgebung sichten und dann die Details zu den einzelnen Mitgliedern einsehen.

LOVOO Match Spiel


Ähnlich wie bei Tinder, können Sie auch bei LOVOO Ihre Zeit damit verbringen, sich Frauenbilder (oder auch Männerbilder – al guso) anzusehen und dann mit Hilfe eines Clicks (oder auch mit einem Wisch) zu bewerten. Sie sehen jeweils das Profilbild der Frauen, können aber gleichzeitig auf die anderen Profilbilder und weiterführende Profilinformationen zugreifen. Wenn Ihnen die Frau gefällt, klicken Sie auf das Herz, wenn Sie kein Interesse an ihr haben, reicht es das X zu drücken.

Anders als bei Tinder, können Sie die Frauen aber auch direkt anschreiben, ohne einen „Match“ mit ihnen zu haben. Das ist zwar schön, es zeigt sich aber, dass Sie bei einem Match auf jeden Fall eine viel höhere Wahrscheinlichkeit einer Antwort haben. Mit der Zeit fallen Ihnen außerdem einige störende Punkte bei dem LOVOO Match spiel auf, die es so bei Tinder nicht gibt. Dadurch, dass Sie die Frauen auch beispielsweise im Liveradar kennenlernen und anschreiben können, kann es vorkommen, dass Ihnen im Match-Spiel Frauen angezeigt werden, die Sie bereits zuvor abserviert haben. Man ist sich aber häufig nicht sicher, ob Sie bereits mit der Frau gesprochen haben oder nicht.

Bild: Bewertung von Frauen im LOVOO Match Spiel


Der LOVOO Chat

Sogar mit einer kostenlosen Version können Sie Frauen bei LOVOO anschreiben, sofern Sie bereits ein eigenes Profilbild eingestellt haben. Um mit Mitgliedern innerhalb der App zu kommunizieren, steht Ihnen ein internes Chat-System zur Verfügung.

Neben der „normalen“ Chat Benachrichtigung, gibt es bei LOVOO noch die „Top Chat“ Funktion. Die Top Chats landen zunächst ein Mal immer oben im Postfach eines Mitglieds, auch dann, wenn das Postfach überfüllt sein sollte. Des Weiteren können Sie mit einer Top Chat Nachricht auch besonders beliebte Frauen erreichen, die Sie sonst mit einer gewöhnlichen Chat Nachricht nicht anschreiben dürften. Immer wieder kommt es nämlich vor, dass Sie bereits eine Nachricht an einer hübsche Frau formuliert haben, beim Absenden aber den Hinweis bekommen, dass das Postfach der Frau voll sei und Sie sie nur noch mit einer Top Chat Nachricht erreichen können. Das kostet natürlich etwas!

LOVOO Nutzer stehen auf Bilder

Nur mit mindestens einem Bild im System, erhalten Sie Zugriff auf die nennenswerten Funktionen der LOVOO App. Dieser Gedanke wird auch innerhalb der LOVOO Community fortgesetzt und aktiv gelebt, denn wenn Sie sich die Profile der Nutzer anschauen, stellen Sie fest, dass die meisten Mitglieder mehrere Bilder hochgeladen haben.

Jeder LOVOO Nutzer kann außerdem einen standardisierten Fragebogen beantworten, um sein Profil zu vervollständigen. Das ist zwar gut gedacht, doch durch die vorgegebenen Antwortmöglichkeiten haben Sie irgendwann den Eindruck, dass jeder das Gleiche sagt. Nennenswerte Unterschiede werden Sie hier nicht erkennen.

Eine Frage im Fragebogen lautet beispielsweise: „Was findest Du erotisch“?

Die vorgegebenen Antwortmöglichkeiten für diese Frage sind:

  • Knackpo
  • Trainierter Körper
  • Tatoos und Piercings
  • Humor und Charme
  • Selbstbewusstsein
  • Erfolg
  • Intelligenz
  • Volle Lippen
  • Positive Ausstrahlung

Weitere Fragen, die im Interview gestellt werden, sind zum Beispiel:

  • Wie wichtig ist dir Treue?
  • Wie verbringst du deine Freizeit?
  • Wo trifft man dich am Samstagabend?
  • Wie stellst du dir das erste Date vor?

Die freien Profilstatements der Mitglieder haben wir im Vergleich zum Interview als deutlich interessanter wahrgenommen. Diese sind nämlich individuell verfasst und zum Teil inhaltlich sogar ergiebig. Also zumindest ausreichend, um einen Aufhänger für die Erstansprache der Frau zu haben.  

Gibt es Fakes auf LOVOO?

Wir können uns nicht über zu viele Fakes auf LOVOO beklagen. In der 6-monatigen Testphase konnten wir aber trotzdem den einen oder anderen Fake identifizieren. Das ist letztendlich nicht so schlimm und noch vertretbar. Im Prinzip werden Sie auf jeder kostenlosen Dating-Seite das „Vergnügen“ haben auf Fakes zu treffen.

Die Fakes, die wir identifiziert haben, sind häufig Escort-Damen oder WebCam Girls, die LOVOO dazu nutzen, um für ihre eigenen Dienste zu werben. Die Masche verläuft in der Regel nach dem gleichen Muster. Sie erhalten eine Nachricht von einer hübschen Frau, die Sie versucht auf eine andere Seite zu lotsen. Schon bald schickt sie Ihnen einen direkten Link, mit der Bitte sich auf Seite xyz anzumelden, da sie dort beispielsweise ein ausführlicheres Profil habe.

So verlockend es ist, einer wunderhübschen Frau zu folgen, lassen Sie die Finger davon! Sie werden am Ende unnötig Zeit und Geld verschwenden und keinen nennenswerten Nutzen davon haben.

Fazit zu den LOVOO Funktionen und den LOVOO Profilen: Es ist sicherlich kein Zufall, dass LOVOO zu den beliebtesten Flirt Apps in Österreich gehört. Der Liveradar ist bis dato einzigartig in der Dating-Landschaft und macht richtig Spaß. Auch das Durchsehen der Nutzerprofile bereitet Freude, da die meisten Nutzer viele Bilder hochladen und somit mit aussagekräftigen Profilen glänzen können.

 

4. Nutzerfreundlichkeit

Um die Nutzerfreundlichkeit eines Dienstes zu bewerten, betrachten wir immer mindestens folgende drei Kriterien:

  • Usability der Seite / App
  • Kündigungsregelungen
  • Kundenservice

Beim Thema der Usability gibt es bei LOVOO kaum Kritikpunkte. Sowohl der Registrierungsprozess als auch die spätere Nutzung der App sind einwandfrei und grundsätzlich nutzerfreundlich. Die Vielfalt der Premium-Optionen kann allerdings für etwas Verwirrung sorgen. Man muss sich auf jeden Fall mit dem Thema genauer beschäftigen, um zu verstehen, welche Optionen es gibt. Hierfür gibt es einen Punktabzug.

Die Tatsache, dass Sie LOVOO sogar in der kostenlosen Variante sinnvoll nutzen können, entschädigt für die leicht verwirrende Preispolitik.

Unkomplizierte Kündigung bei LOVOO

Für den Start reicht Ihnen die kostenlose LOVOO Variante aus. Während der Nutzung stellen Sie nämlich individuell fest, ob und welche Funktionen Ihnen zum vollkommenen Glück auf LOVOO fehlen.

Sollen Sie sich für eine Premiummitgliedschaft entscheiden, können Sie nämlich beruhigt schlafen, denn die Kündigungsregelungen sind hier sehr fair und transparent. Zum einen können Sie Ihr Premium-Abo sehr einfach online beenden, zum anderen brauchen Sie keine langen Kündigungsfristen zu beachten. Es reicht völlig aus, wenn Sie noch 24 Stunden vor dem Ablauf der Vertragslaufzeit Ihr Abo deaktivieren.

Um das LOVOO Abo zu beenden, sollten Sie wissen, über welchen Bezahldienst Sie die Zahlung vorgenommen haben. Dies kann beispielsweise PayPal sein oder aber auch die jeweiligen App-Stores wie z.B. iTunes von Apple oder der Google Play Store. Die Deaktivierung des Abos muss nämlich bei dem Dienstleister vorgenommen werden, bei dem Sie auch das Abo ursprünglich bezahlt haben.

Sollten Sie es versäumen ein bestehendes Abo rechtzeitig zu kündigen, wird sich der Service am letzten Tag automatisch weiter verlängern.

Keine telefonische Hotline vorhanden

Sollten Sie Fragen an den LOVOO Kundenservice haben, können Sie diese nur schriftlich einreichen. Es gibt keine telefonische Kundenhotline, die man anrufen könnte, um Fragen auf die Schnelle zu klären.

Neben dem E-Mail Support gibt es außerdem eine umfangreiche FAQ Section, wo Sie auch bereits viele häufig vorkommende Fragen einsehen können.

Bei Fragen, die Sie per Kontaktformular einreichen, scheint es so, dass die Fragen von Algorithmen im Hintergrund interpretiert werden. Die Antworten kommen nämlich ziemlich schnell, sind aber nicht wirklich auf den Punkt. In der Nachricht des Kundenservice ist aber u.a. auch die Antwort zu Ihrer speziellen Frage enthalten.

Fazit zur LOVOO Nutzerfreundlichkeit: Was die Nutzerfreundlichkeit der App und der Website angeht, verdient LOVOO auf jeden Fall ein „sehr gut“. Etwas nachlässig ist LOVOO beim Kundenservice, denn es gibt keine telefonische Hotline und schriftliche Anfragen schienen automatisiert beantwortet worden zu sein. Die Antworten waren jedoch (bzw. deshalb) nicht immer 100%ig zutreffend. 

 

5. LOVOO Preis-Leistungs-Verhältnis

Sie können die LOVOO App völlig kostenlos nutzen und auch ohne einen Cent zu bezahlen sollten Sie in der Lage sein, über LOVOO zu flirten und Dates auszumachen.

Zusätzlich zu den Grundfunktionen, gibt es auch bei LOVOO zahlreiche Premium-Funktionen, die entweder einzeln oder im Paket über ein Abo erworben werden können. Für den Start reicht Ihnen aber auf jeden Fall die kostenlose Mitgliedschaft. Erst wenn Sie mit der LOVOO App vertrauter sind, werden Sie schnell merken, welche Funktionen, Ihnen bei der LOVOO Nutzung noch mehr Freude bereiten würden.

Die LOVOO Abos haben unterschiedliche Laufzeiten und damit fallen auch unterschiedliche monatliche Gebühren an. Bei der längsten Vertragslaufzeit sind die Kosten sogar unter 4 € pro Monat. Nachfolgend sehen Sie im Detail die unterschiedlichen Laufzeiten und die dazugehörigen Kosten:

  • 1 Monat VIP: 7,99 €
  • 3 Monate VIP: 19,99 € (6,66 € / Monat)
  • 6 Monate VIP: 29,99 € (4,99 € / Monat)
  • 12 Monate VIP: 45 € (3,75 € / Monat)

Beim Abschluss einer VIP Mitgliedschaft können Sie sofort sehen, welche anderen LOVOO Mitglieder Ihr Profil besucht haben und Sie erhalten auch eine höhere Sichtbarkeit in den LOVOO Suchergebnissen. Das kann Ihnen dabei helfen, häufiger angesprochen zu werden.

Neben dem klassischen Abo, bietet LOVOO die Option, einzelne, ausgewählte Premiumfunktionen einzeln zu kaufen. Hierzu müssen Sie erst LOVOO Credits erwerben oder diese durch bestimmte Aktivitäten innerhalb der App verdienen. Das kann beispielsweise die Top Chat Funktion sein, mit der Sie attraktive Frauen auch bei einem vollen Postfach anschreiben können oder Sie setzen sich selbst in die oberste Zeile der App / Seite, um so mehr Aufmerksamkeit bei den für Sie relevanten Frauen zu bekommen.

Zusätzlich zur VIP Mitgliedschaft können Sie einzelne Premium-Funktionen über so genannte LOVOO Credits, die Sie in Paketen kaufen können, freischalten.
Die LOVOO Credits werden in unterschiedlichen Paketen angeboten. Die dazugehörigen Preise sehen Sie untenstehend:
  • 300 Credits: 2,99 €
  • 550 Credits: 4,99 €
  • 2.500 Credits: 14,99 €
  • 8.000 Credits: 29,99 €
     

Wenn Sie etwas mehr Zeit und Geduld mitbringen, ist es auch möglich sich die Credits durch bestimmte Tätigkeiten zu verdienen. Dies fängt bereits damit an, dass Sie sich täglich in der App einloggen oder auf Partnerangebote eingehen und die Ihnen vorgeschlagenen Partner-Apps im App-Store herunterladen.


Bild: Credits z.B. durch App Download verdienen

Fazit zu den LOVOO Kosten: Abgesehen davon, dass es eine Reihe von kostenpflichtigen Funktionen bei LOVOO gibt, können Sie die App auch in der Basisversion kostenfrei sinnvoll nutzen. Es ist nicht immer einfach hier mit Frauen ins Gespräch zu kommen. Sie müssen sich auf jeden Fall mehr Mühe geben als auf anderen Dating-Seiten. LOVOO kann aber durchaus Spaß machen und auch funktionieren! Die Kosten für die Premiumfunktionen sind fair und vertretbar! Die Preise sind eher im unteren Segment der Kostenskala anzusiedeln.

 
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Flirt. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.


LOVOO Zusammenfassung

Im Test: LOVOO
Wertung der Redaktion von: Dating-Kompass.at
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 7 / 10



Nutzerwertungen Gesamt

0

Bewertung abgeben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.