Escort Services in Österreich: So treffen Sie attraktive Frauen kostenlos

Escort Services in Österreich: So treffen Sie attraktive Frauen kostenlos

Es gibt zahlreiche Begleitagenturen in Österreich, die für teures Geld attraktive Damen für feierliche Anlässe, Theater- und Hotelbesuche oder Abendessen vermitteln. Doch es geht auch viel günstiger, wenn Sie nicht auf ein professionelles Escort Girl fixiert sind.

Immer mehr im Kommen sind Casual Dating Portale in Österreich, wo Sie private Frauenkontakte aufbauen können. Auch hier wird viel Wert auf Stil und Klasse gelegt. Die Dates sind hier kostenlos! Sie können somit im Vergleich zu einem klassischen Escort Service viel Geld sparen.

Erotische Begleitungen mit Niveau in Österreich – Hier finden Sie die besten Sextreff Agenturen

Platz 1: C-date

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 500.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Vorreiter in Sachen Sex-Treffs in Österreich
  • Filtern nach Sex-Vorlieben möglich

9/10 Punkten im Test

für C-date
57 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 2: Lustagenten

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 350.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Aufgeschlossene, unkomplizierte Mitglieder
  • Macht nicht nur Spaß sondern ergibt echte Sexdates

8/10 Punkten im Test

für Lustagenten
48 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 3: Lisa18.at

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 400.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Sehr beliebt bei jungen Singles
  • Lokale Sextreffen einfach finden

7/10 Punkten im Test

für Lisa18.at
31 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 4: JOYclub

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 110.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Das "Facebook" für Erotikfreunde
  • Sehr aktives Forum und lokaler Eventkalender

7/10 Punkten im Test

für JOYclub
21 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 5: Secret.at

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 80.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Casual Dating Ableger vom LoveScout24
  • Noch mittelmäßig viele Mitglieder in Österreich

7/10 Punkten im Test

für Secret.at
19 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 6: CougarLife

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 50.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Größte Cougar-Datingseite in Österreich
  • Gute Such- und Kontaktfunktionen

7/10 Punkten im Test

für CougarLife
22 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 7: BeNaughty

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 350.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Beliebte Sexdating Marke
  • Sehr aktive Community

6/10 Punkten im Test

für BeNaughty
29 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 8: Ashley Madison

für Escort-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 70.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Weltweit Nr. 1 zum Fremdgehen
  • Extra-Feature für Affären auf Geschäftsreise

4/10 Punkten im Test

für Ashley Madison
20 Antworten bei 100 Begleitanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)


Egal ob Casual Sex oder Dienste von Begleitagenturen - In Österreichs Betten geht es regelmäßig heiß her

Wo liegt der Unterschied zwischen Escort Anbietern und Casual Dating Anbietern? 

Wenn wir von einem Escortservice sprechen, handelt es sich hierbei um Date-Angebote, für die Sie Geld bezahlen. Sie können sich aus dem Pool der vorhandenen Callgirls in Ihrer Nähe eine Lady aussuchen, verbringen mit ihr eine schöne Zeit (auch gerne im Hotel außerhalb des eigenen Schlafzimmers) und in den meisten Fällen kommt es auch zum erotischen Spaß im Bett. Dafür wird Ihnen die Escort Lady oder die Begleitagentur eine Rechnung stellen.

Das positive am klassischen Escortservice ist, dass Sie frei bestimmen können, was Sie mit den Girls machen. Sind Sie im Hotel? Wird sie Ihnen ein Hotelbesuch abstatten können. Möchten Sie Spaß in Ihren eigenen 4 Wänden haben, steht einem Hausbesuch nichts in Wege, sofern Sie nicht fremdgehen möchten.

Beim Casual Dating liegt der wesentliche Unterschied darin, dass Sie hier nur Privatkontakte antreffen, die für Dates kein Geld verlangen. Es gibt viele attraktive Frauen, die Casual Dating Seiten benutzen, doch ihr Interesse ist rein privater Natur. Diese Frauen möchten einen interessanten Mann treffen mit ihm eine Gute Zeit haben und im Bestfall zum Höhepunkt im Bett kommen. So etwas nennt man auch erotisches Dating. Also Dating mit rein erotischem Interesse. Nicht zu verwechseln mit finanziellem Interesse. Das liegt nämlich bei den Escort Diensten vor.  

Casual Dating vs. Callgirl Services

Um Casual Dating Dienste besser zu erklären, bietet es sich an diese speziellen Dating-Anbieter in den Vergleich mit dem klassischen Begleitservice zu stellen.

Callgirls kommen zu Ihnen klassischer weise beim Anruf. Sie haben Lust auf ein erotische Massage oder einen Blowjob? Greifen Sie einfach zum Telefonhörer und bestellen Sie die Dame Ihrer Wahl nach Hause oder ins Hotel. Ein Callgirl vom Escortservice wird vermutlich für die Anfahrt min. aber für die Zeit, die Sie mit Ihnen verbringt, eine Rechnung stellen. Alle Stunden, die Sie in Verbindung mit Ihrer Visite aufwendet, wird berechnet.

Wie bei einer Fluggesellschaft, verdient nämlich eine Begleitagentur nur Geld, wenn die Escort Damen sich beim Kunden befinden. Im Bestfall nonstop. Die Lady, die sie besucht wird ganz genau auf die Uhr schauen, wann sie fertig sind, weil Sie jede halbe Stunde abrechnen muss. Nach der Abrechnung wird sie ein Callgirl sofort verlassen, um im Bestfall sofort zu einem weiteren Kunden zu ziehen! Für die Girls sind es einfach zwei unterschiedliche Jobs. Nicht mehr, nicht weniger. Nur so verdient sie Geld. Jede halbe oder jede ganze Stunde wird ohne zu zögern abgerechnet.

Eine Frau, die Sie auf einer Casual Dating Seite treffen, tickt komplett anders. Die Frauen, die Sie hier kennenlernen, sind nicht bei Anruf bereit ihre Beine breit zu machen. Jedes Casual Dating Girl möchte zunächst Ihren Flirtpartner ein wenig kennenlernen. Wenn Sie sich dann sympathisch sind, ist sie aber für ein zeitnahes Treffen bereit. Sie will ja auch möglichst guten Sex haben. Das ist ihre Motivation, weshalb sie sich auf dem Casual Dating Portal angemeldet hatte.

Auch ein Casual Dating Treffen läuft anders ab, als ein Treffen mit einem Callgirl. Nach dem Sex, wird ein Casual Dating Girl garantiert mit Ihnen kuscheln wollen. Das heißt Sie muss nicht sofort zum nächsten Treffen los. Das will sie auch gar nicht. Sie will mit dem Mann, der es ihr gerade besorgt hatte, einfach im Bett liegen bleiben und eine gute Zeit haben. Und wer weiß, vielleicht geht Ihr Techtelmechtel in die Verlängerung und sie kommt dann noch ein zweites, drittes oder viertes Mal im Verlauf der Nacht oder im Verlauf des Vormittags.

Nun solle Ihnen der Unterschied klar sein! Escort Damen bzw. die Hostessen sind so zu sagen On-Demand verfügbar. Sie müssen aber für jede Minute und für jedes Treffen bezahlen. Girls auf Casual Dating Portalen verlangen kein Geld, sie haben aber natürlich ihren eigenen Kopf und kommen und gehen wie sie wollen. Zumindest dann, wenn Sie sie noch nicht hörig gemacht haben ;-)

Casual Dating Seiten geben Ihnen übrigens immer die Möglichkeit zu spezifizieren, welche sexuellen Vorlieben und Wünsche Sie haben. Sie können Somit nach den Ladies sowohl regional als auch Vorliebenspezifisch suchen, um so gezielt zu Ihrem Traum Girl zu kommen.

Es sollt Ihnen aber trotzdem bewusst sein, dass Sie auf den Casual Dating Seiten nicht nur Top Models treffen werden, die Sie reihenweise flachlegen. Die meisten Girls sind zwar sexy, aber eher normal. Im Prinzip treffen Sie hier das nette Mädchen aus der Nachbarschaft, welches einfach Lust zu ficken hat.

Prostitution / Escort vs. Casual Dating in Österreich: statistischer Vergleich

In Österreich gibt es aktuell ca. 6.200 Prostituierte, die Sexarbeit als ihre Haupterwerbsquelle bezeichnen. Die Anzahl der genehmigten Bordelle liegt im gesamten Land bei ca. 710. Die Anzahl der Freier liegt bei ca. 15.000 am Tag. Eine Prostituierte bedient somit im Schnitt ca. 3 Freier pro Tag.

Nur um einen Vergleich herzustellen, damit Sie sich die Dimension von Casual Dating vorstellen können. Das grösste Casual Dating Portal in Österreich (c-date) verfügt über rund eine halbe Million angemeldete Nutzer. Wenn man annimmt, dass die Verteilung der Männer zu Frauen nahezu gleich ist, gibt es also etwa 200.000-250.000 Girls in gesamt Österreich. Das ist eine enorme Zahl. Beim Test der Dating-Seiten konnten wir somit auch sehen, dass selbst in ländlichen Regionen viele Girls verfügbar sind.

Einmal mehr sei aber gesagt: Sie werden über Casual Dating Seiten leicht eine Sexpartnerin finden, aber gehen Sie nicht davon aus, dass Sie Austria’s Next Top Model ins Bett kriegen. Diese Frauen sind uns auf den Sexdating-Seiten noch nicht begegnet.


Die Österreicher probieren auch gerne neue Sexualpraktiken aus

Kosten im Vergleich: Escort Agenturen vs. Sexdating in Österreich

Wenn Sie ein Mädchen über eine Begleitagentur in Österreich buchen, kann das wirklich schnell ins Geld gehen. Die Preise für Escorts sind teilweise gesalzen. Für zwei Stunden bezahlen Sie beispielsweise bei der Target Escort Agentur ca. 800 EUR. Das ist durchaus ein stolzer Preis. Natürlich gibt es auch günstigere Escort Dienste. Nicht jede Agency ist gleich und auf einem gleichen Niveau. Zum Teil bekommen Sie auch Ladies zum Preis von 100-150 EUR pro Stunde. Dies hängt aber meist auch davon ab, welche Leistungen inklusive sind.

Ausgefallene Sonderwünsche lassen sich die Damen üblicherweise extra bezahlen. Dazu zählen BDSM Techniken, Natursekt Spiele, Stripshows, Analsex, etc. Ggf. kommt noch eine Anfahrtpauschale, wenn Sie ein Girl außerhalb des üblichen km Radius bestellt haben.

Beim Sexdating müssen Sie – wie bereits vorher gesagt – nie etwas bezahlen. Sie suchen sich die Hostessen und die Vorlieben aus und vereinbaren ein Sextreffen. Komplett ohne Kosten kommen Sie natürlich beim Casual Dating auch nicht aus. Im Normalfall müssen Sie eine Premiummitgliedschaft kaufen (ca- 30-50 EUR pro Monat) und Sie können dann unbegrenzt viele Ladies anschreiben und zu einem Sextreffen einladen.

Privatsphäre beim Escort und Sexdating

Einen ganz besonderen Stellenwert genießt der Schutz der Privatsphäre sowohl im Escort Business als auch im Sexdating. In beiden Fällen werden die Kunden davor geschützt von außenstehenden Personen erkannt zu werden. Beim Escort wissen die Girls ganz genau, wie Sie mit Ihren Kundeninformationen umgehen müssen. 100%ige Professionalität gewährleistet. Selbst bei der Bezahlung mit Kreditkarte wird nicht nachvollziehbar sein, für welche Dienste Sie bezahlt haben. Auf der Abrechnung erscheint ein anderer Name, als der Name der Escort Agency.

Ähnlich wie bei einem Begleitservice, gelten die gleichen Schutzstandards für die Casual Dating Anbieter. Bei den guten und seriösen Seiten ist der Kundenservice dauerhaft damit beschäftigt die Neumitglieder zu prüfen. Ziel ist es potentielle Fakes und Scammer zu identifizieren, damit die echten Nutzer nicht fürchten müssen mit Fakes zu kommunizieren. Des Weiteren gibt es Mechanismen, die Ihnen die Möglichkeit geben Ihr eigenes Profil zu anonymisieren. Damit bleiben Sie vor Kollegen und Nachbarn unerkannt. Nur bei ernsthaftem Interesse an einer Dame, können Sie Ihr Profil für die spezielle Person sichtbar machen.

Escort Apps oder Sexdating Apps?

Das mobile Zeitalter ist im Escortservice Business noch nicht wirklich angekommen. Die meisten Escort Agenturen unterhalten natürlich eine eigene Website, wo die Damen vorgestellt und ggf. gebucht werden können. Doch eine richtige Innovation in diesem Segment ist noch nicht zu sehen.

Eine Österreicherin, die zur Zeit in Berlin lebt, hat jedoch letztens einen interessanten Versuch mit der OhLaLa App gestartet. Hier können Männer Ihre Wünsche mit einem Preis versehen und die dort angemeldeten Escort Frauen können sich um diesen Job bewerben. Auch hier sind natürlich direkte Hausbesuche und Visits im Hotel üblich!

Sofern der Versuch in Berlin gut funktioniert, können wir sicherlich bald in Wien oder in anderen Österreichischen Städten und Gemeinden mit der Escort Innovation rechnen. Freuen Sie sich auf eine schöne neue digitale Escort Welt!

Auch im Sexdating Bereich sind Apps noch Mangelware. Dies liegt aber vornehmlich an den strengen Zulassungskriterien der grossen App Stores. Alle US amerikanischen App Betreiber (iOS und Android) lehnen Apps, die zu viel Haut zeigen, kommentarlos ab.

Unsere Tests haben aber gezeigt, dass alle führenden Casual Dating Seiten eine mobil optimierte Version Ihres Dienstes haben. Sie können sich somit problemlos online anmelden und den gleichen Dienst später am Smartphone von unterwegs nutzen. Es ist dann in den meisten Fällen zwar keine App, aber trotzdem ein Service den Sie mobil verwenden können. Casual Dating Dienste sind auch überregional verfügbar. Es spielt keine große Rolle ob Sie in Vienna, Linz, Graz oder auch im ländlichen Raum Österreichs wohnen. Die großen Anbieter haben genügend Mitglieder auch in kleineren Orten Österreichs.

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Abenteuer. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.
Weitere verwandte Themen: Ist Fuckbook für Österreich verwendbar? Sind Sextreffen realisierbar?, Online Swinger Clubs in Österreich: Mit diesen Portalen geht’s direkt zur Sache!, Private Huren in Österreich? Jetzt! Ehrliche Portale, Frauen aus der Nachbarschaft statt Callgirls: Das sind die besten Privat Escort Anzeigen in Österreich, Kostenfrei Sex privat in Österreich gewünscht? - So geht´s, Erotische Privat Massage in Österreich gratis genießen!, Diese Sex Inserate im Österreich funktionieren am besten, Heiße Affäre in Österreich gewünscht?, Heißer Privat Sex in Österreich gesucht?, Wie finde ich Hobbynutten in Österreich?, Wie finde ich private Fickkontakte in Österreich?, Hobby Huren in Österreich: Private Sexkontakte treffen, Sex Kontakte in Österreich gesucht?, Unfassbar: Gratissex in Österreich für jedermann, Sex Treff in Österreich gewünscht?, Wer einen One Night Stand in Österreich sucht, sollte diese Dienste besuchen!, Sexdate in Österreich gesucht?, Alles was man über Online Sextreffs in Österreich wissen sollte. Über diese Dienste kommen Sie sicher zum kostenlosen Sexdate, Diese Sex App musst Du kennen:, Auf der Suche nach Hausfrauensex in Österreich? Hier geht es sofort zur Sache. Endlich packt mal einer aus! , Ficken? Jetzt, gleich in der Nähe! Ehrliche Sex Apps in Österreich, Erst Small Talk, dann gratis Sex: Das ist besser als jeder Escort Service, Hier geht es gleich zur Sache: Sex Apps die jeder Österreicher kennen sollte!, So machen es die Profis: Erfolgreich private Sexkontakte in Österreich finden!, So kommst auch Du schnell zum kostenlosen privat Sex in Österreich, Sexkontakte in Österreich finden, Privat Sex in Österreich - Rekordnachfrage, So organisieren Wiener Frauen Sextreffen, Hobbyhuren aus Österreich suchen Sex Online, So kommt man leicht zum gratis Sex in Österreich, Sex im Internet finden - So einfach geht's, So treffen Sie sexhungrige MILF’s aus Österreich, Fiken, Sextreffen in Österreich, Nutten und bessere Alternativen, Joyclub vor Ort in Österreich, Gruppensex in Österreich, Bumsen in Österreich, Bondage in Österreich, Blowjobs, Sexy Girls und Sexy Frauen, und Ficken - so organisiert man einen Fick in Österreich